2 Beine, 4 Pfoten und ein Abenteuer

Unabhängigkeit und Lebensfreude – erfahre ich in den Bergen! Mit unserer Alpenüberquerung wollen mein Hund Nano und ich aber nicht nur das, sondern noch mehr zeigen. Nämlich was Hunde so alles für uns Menschen leisten. Denn: Sie sind nicht nur, so wie Nano, treue Begleiter am Berg und schenken uns so damit Freude. Viele Vierbeiner sind auch ganz wichtige Helfer im Alltag für Menschen mit Behinderung. 

Auch du kannst Teil der Seilschaft werden und diese Menschen unterstützen! Denn: Wir laufen, du spendest. Pro 100 Höhenmeter oder pro gelaufenem Kilometer kannst du für den Verein VITA e.V. spenden – du entscheidest selbst, welche Distanz du unterstützen möchtest. Damit ermöglichst du die Ausbildung eines Assistenzhundes und schenkst so Menschen mit Behinderung Unabhängkeit und Lebensfreude.

Top Artikel

Live-Bilder von der Wanderung
Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Folge uns!